Aeffin

O Aeffin, was sind euere Jungen schön!
[Zusätze und Ergänzungen]
2. Die Affin im tantz, die sau im perlenkrantz. Monatsblätter, 158, 4.

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Junge (das) — 1. Bei ihnen gibt es immer Junge und Eier. (Thüringen.) Von kinderreichen Eheleuten. 2. Das Junge folgt der Mutter. – Graf, 110, 235; Krettmayr, 33. Deutsche Rechtsanschauung in Betreff der Erwerbsquelle der Fahrhabe. 3. Die Jungen gefallen dem… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Mutter — 1. A Mütter müss huben a breit Vartüch (Schürze), die Chesrojnes1 vün die Kinder züzüdecken. – Blass, 12. 1) Plural von Chassuren = Fehler. 2. Ach, Mutter, i cha nit spinne, der Finger thut mehr weh; der Gyger spannt d Saite, tanze chönt i eh. –… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.